Freiberger Fohlenschau

bichwil. Am Samstag, 2. Oktober, findet die traditionelle Freiberger Fohlenschau auf dem Hof der Familie Stefan und Heidi Hartmann in Bichwil statt. Über 40 herausgeputzte Fohlen und deren Mütter werden sich den strengen Richterinnen und Richtern präsentieren.

Drucken
Teilen

bichwil. Am Samstag, 2. Oktober, findet die traditionelle Freiberger Fohlenschau auf dem Hof der Familie Stefan und Heidi Hartmann in Bichwil statt. Über 40 herausgeputzte Fohlen und deren Mütter werden sich den strengen Richterinnen und Richtern präsentieren. Einzelne Fohlen können nicht nur bestaunt, sondern auch gleich erworben werden. Um 13.30 Uhr werden fünf in der Region stationierte Freiberger Hengste vorgeführt. Organisiert wird der Anlass durch den Pferdezuchtverein Thurgau. Für die reichhaltige Festwirtschaft ist das Bernholz-Team der Familie Hartmann zuständig. (hha.)