Frauenband begeisterte

Im «Park» spielte die Band X-elle. Die acht Musikerinnen gaben Balladen und Funkmusik zum Besten.

Drucken
Teilen

Flawil. Wieder ist im «Park» vor vollem Haus ein Konzert von höchster Qualität über die Bühne gegangen. Musik, die unter die Haut ging, präsentierten die acht Musikerinnen der Band X-elle. Die junge Sängerin Nina Gutknecht aus Bern zählt zu den besten Schweizer Sängerinnen. Ausgezeichnete Arrangements unterstützten den Gesang, und jede der acht Damen ist eine hervorragende Solistin. Balladen und groovige Funkmusik liessen den Abend höchst intensiv, aber auch rasch verstreichen. Die Band wird voraussichtlich am nächsten JazzInFlawil mit von der Partie sein. (ue.)

Aktuelle Nachrichten