Flirt mit der EM-Medaille

Drucken
Teilen

Die Schweiz ist ein Marathonland. Im vergangenen Jahr wurde das Schweizer Team in Amsterdam Europameister, allerdings in einem ausnahmsweise als Halbmarathon ausgeschriebenen Wettkampf. Den Einzeltitel holte Tadesse Abraham. 2018 steht an der EM in Berlin ein ganzer Marathon auf dem Programm. Die Schweizer Mannschaft hat wieder Medaillenchancen. Fabe Downs ist ein Kandidat für die Schweizer Equipe. Zunächst muss er freilich die EM-Limite von 2:19:30 Stunden erreichen. Downs hat erst einen Marathon bestritten. Anlässlich der Premiere durchmass der St. Galler die 42,195 Kilometer in 2:23:05. Es kann aber auch sein, dass Downs im kommenden Jahr an der WM über 100 Kilometer teilnimmt. (dg)