Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Flawil will Steuerfuss senken

Flawil Der Gemeinderat präsentiert für das Jahr 2017 ein Budget, das bei einem Aufwand und einem Ertrag von jeweils rund 64 Millionen Franken mit einem Gewinn von 33 300 Franken rechnet. Der Bürgerschaft soll eine Senkung des Steuerfusses von 149 Prozent auf 145 Prozent beantragt werden.

Flawil Der Gemeinderat präsentiert für das Jahr 2017 ein Budget, das bei einem Aufwand und einem Ertrag von jeweils rund 64 Millionen Franken mit einem Gewinn von 33 300 Franken rechnet. Der Bürgerschaft soll eine Senkung des Steuerfusses von 149 Prozent auf 145 Prozent beantragt werden. «Diese Reduktion ist nachhaltig und basiert auf dem Finanzplan der nächsten Jahre», betont der Gemeinderat. In den vergangenen Jahren sei einerseits jeder nicht benötigte Franken für zusätzliche Abschreibungen verwendet worden, wodurch die Nettoschuld gesunken sei. Anderseits zahle sich die Verselbständigung der TBF aus. Durch die Rückführung des Eigenkapitals in den Gemeindehaushalt nimmt die Nettoschuld markant ab. «Dadurch sinken die jährigen Abschreibungen, was den Spielraum für eine Steuerfusssenkung gibt», lässt sich Gemeindepräsident Elmar Metzger im Mitteilungsblatt der Gemeinde zitieren.

Investiert wird gleichwohl. 2017 sind 9,67 Millionen Franken geplant. Davon gehen 5,37 Millionen Franken zu Lasten des Haushalts. 3,6 Millionen Franken betreffen die Spezialfinanzierung Abwasserbeseitigung. Für neue Kredite beantragt der Gemeinderat 6,55 Mio. Franken, wovon 4,35 Mio. Franken im Budget 2017 vorgesehen sind. Das grösste Investitionsvorhaben ist mit 1,15 Mio. Franken die erste Etappe zur Sanierung des Bahnhofplatzes und des Bushofs. (rkf/ahi)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.