Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

FLAWIL: Lichtfeier im Gedenken an verstorbene Angehörige

Seelsorgeteams und Kantonsspital laden am Samstag, 18. November, zu Lichtfeiern: auch in Flawil.

Die Seelsorgeteams sowie die Geschäftsleitung des Unternehmens Kantonsspital St. Gallen laden im Gedenken an die in den Spitälern Flawil, Rorschach und St. Gallen verstorbenen Men-schen am Samstag, 18. November, an allen drei Standorten um 17 Uhr zu einer Lichtfeier ein. Die Einladung richtet sich an alle, die im Zeitraum zwischen dem 1. Oktober 2016 bis 30. September 2017 im Kantonsspital St. Gallen von einem Mitmenschen aus Abschied nehmen mussten. Ebenso eingeladen sind Angehörige und Freunde von verstorbenen Mitarbeitenden. Die Feier ist offen für alle Menschen unabhängig von Religion und Konfession. Jede Feier wird musikalisch umrahmt. Sie wird gestaltet von den jeweiligen Seelsorgeteams unter Anwesenheit der Geschäftsleitung. In Flawil findet sie im erweiterten Andachtsraum im Erdgeschoss statt. An der Feier werden Kerzen entzündet. So kann die Feier etwas Wärme schenken in der Zeit der Trauer und eine Stärkung sein auf dem persönlichen Weg. Die Verbundenheit mit andern, die ebenfalls einen Menschen verloren haben, trägt dazu bei, neue Kraft zu schöpfen. Beim Apéro stehen die Seelsorgerinnen und Seelsorger für Gespräche zur Verfügung. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.