Firmung und Glaube im Alltag

FLAWIL. Über 60 junge Menschen aus Flawil und Niederglatt sind momentan auf dem Firmweg im Rahmen von «Firmung ab 18 Jahren» unterwegs. Sie beschäftigen sich dabei mit der Frage, welche Bedeutung der christliche Glaube für sie als Menschen von heute im konkreten Leben haben kann.

Drucken

FLAWIL. Über 60 junge Menschen aus Flawil und Niederglatt sind momentan auf dem Firmweg im Rahmen von «Firmung ab 18 Jahren» unterwegs. Sie beschäftigen sich dabei mit der Frage, welche Bedeutung der christliche Glaube für sie als Menschen von heute im konkreten Leben haben kann.

Gerade in Zeiten, wo religiös oder pseudoreligiös motivierte Fundamentalisten ihren Terror bis vor unsere Haustür tragen, ist das ein sehr aktuelles Thema, heisst es im Veranstaltungshinweis der Katholischen Kirchgemeinde. Im Gemeindegottesdienst von kommendem Sonntag, 10. Januar, 10.00 Uhr, in der St. Laurentiuskirche Flawil, den die jungen Menschen vorbereitet haben, laden sie alle Gottesdienstbesucherinnen und -besucher ein, sich mit diesen Fragen auseinanderzusetzen. (pd)