Finanzierung des öV

Die Anteile der Gemeinde Degersheim zur Finanzierung des öV für 2010 stehen fest.

Drucken

DEGERSHEIM. Gestützt auf die Verordnung zum Einführungsgesetz des eidgenössischen Eisenbahngesetzes hat die Regierung am 5. Oktober 2010 die Gemeindeanteile zur Finanzierung des öffentlichen Verkehrs für das Fahrplanjahr 2010 festgelegt. Nachdem die Anzahl der Abfahrten nochmals auf neu 174 859 (Vorjahr 164 200) gesteigert wurden, beträgt der Kostenanteil der Gemeinde Degersheim neu 133 829 Franken. (gk.)

Aktuelle Nachrichten