Filterwechsel bei der TMF kann Geruch verursachen

BAZENHEID. Im Zuge des periodischen Unterhaltes der Abluftreinigung der TMF Extraktionswerk AG in Bazenheid wird das Filtermaterial alle zwei bis drei Jahre ausgewechselt. Die Nutzungszeit kann nicht genau vorhergesagt werden.

Drucken
Teilen

BAZENHEID. Im Zuge des periodischen Unterhaltes der Abluftreinigung der TMF Extraktionswerk AG in Bazenheid wird das Filtermaterial alle zwei bis drei Jahre ausgewechselt. Die Nutzungszeit kann nicht genau vorhergesagt werden.

Über eine Auswechslung wird aufgrund ständiger Beobachtungen des Filters sowie wöchentlicher Druckmessungen an verschiedenen Punkten im Abluftreinigungssystem entschieden. Nun ist es wieder soweit, wie die Gemeinde Kirchberg mitteilt. Die Arbeiten werden über das Wochenende vom 6./7. Juni durchgeführt. Es braucht danach einige Wochen, bis die Biologie aufgebaut ist und die Mikroorganismen die Arbeit wieder vollständig verrichten. Während dieser Zeit ist es möglich, dass es zu Geruchsemissionen kommen kann. (gk)