Feuerwehr hat einen neuen Mannschaftstransporter

JONSCHWIL. Die Feuerwehr von Jonschwil-Schwarzenbach hat einen neuen Mannschaftstransporter.

Merken
Drucken
Teilen
Das blumengeschmückte neue Fahrzeug der Feuerwehr. (Bild: pd)

Das blumengeschmückte neue Fahrzeug der Feuerwehr. (Bild: pd)

JONSCHWIL. Die Feuerwehr von Jonschwil-Schwarzenbach hat einen neuen Mannschaftstransporter. Die Einweihung des Mercedes-Benz war eingebettet in den jährlichen Feuerwehr-Schlussanlass, der diesmal inklusive Partnerinnen und mit allen Mitgliedern des Gemeinderates sowie einigen Ehemaligen in Form eines Festes durchgeführt wurde.

Gleichzeitig wurde der Feuerschutzkommissionspräsident und Gemeinderat Roland Vettiger nach 14jähriger Amtszeit verabschiedet. «Das neue Fahrzeug ersetzt den älteren Mannschaftstransporter der Feuerwehr, der aus dem Jahr 1992 stammt», erklärt Gemeindepräsident Stefan Frei. Geliefert wurde das moderne Fahrzeug von der Ford-Garage Baumann aus Schwarzenbach. Die Inneneinrichtungen installierte die Tony Brändle AG aus Sirnach. Diese lieferte an die Gemeindefeuerwehr in diesem Jahr bereits einen modernen Schlauchauslegeanhänger. Die neuen Fahrzeuge wurden vom früheren Jonschwiler Pfarrer Bernhard Sohmer in einer kleinen Zeremonie gesegnet. (red.)