Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Feuerwehr dreimal im Einsatz

Oberuzwil Die Feuerwehr leistete im Februar drei Einsätze. Am Abend des 10. Februar brannte im Buechen ein Kamin. Funken fielen auf die Dächer. Die Feuerwehr konnte durch Haltelinien den Brandschutz sicherstellen. Brennendes Material wurde aus dem Ofen und den Kaminserviceöffnungen entfernt. Mit Steinen konnte der Verschluss des Kamins durch quellendes Pech verhindert werden.

Tags darauf löste im Wohnheim Bisacht der Brand eines Mikrowellengeräts die Feuermeldeanlage aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte das Personal das Gerät bereits ins Freie gebracht. Am 23. Februar schliesslich unterstützten Feuerwehrangehörige im Buechwald den Rettungsdienst beim Verlad eines Patienten ins Ambulanzfahrzeug. (gk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.