Festival der Natur im Hinterthurgau

FISCHINGEN. Zwischen dem 20. und 22. Mai wird in der ganzen Schweiz das Festival der Natur durchgeführt. Der Naturschutzverein NaturPlus Fischingen ist am Programm beteiligt und führt Interessierte an zwei idyllische Orte in der Region Hinterthurgau.

Merken
Drucken
Teilen

FISCHINGEN. Zwischen dem 20. und 22. Mai wird in der ganzen Schweiz das Festival der Natur durchgeführt. Der Naturschutzverein NaturPlus Fischingen ist am Programm beteiligt und führt Interessierte an zwei idyllische Orte in der Region Hinterthurgau. Dort sind laut dem Verein viele, zum Teil sehr bedrohte Amphibien oder Tagfalter zu entdecken.

Anlass für dieses Naturspektakel gibt der internationale Tag der Biodiversität. Im ganzen Land werden rund 500 Exkursionen und Ausstellungen von diversen Organisationen und Vereinen mit Bezug zu Natur, Landschaftsschutz angeboten. Unterstützt wird das Ereignis von Umweltverbänden und vom Bund. Ziel ist es, der Bevölkerung die Biodiversität greifbar zu machen und ihr zu zeigen, dass es sich lohnt, diese zu schützen. (pd)

Weitere Infos unter www.naturplus-fischingen.ch