Ferienpass im Herbst bereits in vierter Auflage

Mit Enthusiasmus hat das Organisationskomitee wieder ein vielfältiges Programm für die letzte Herbstferienwoche vom 17. bis 21. Oktober dieses Jahres auf die Beine gestellt. Nach den Sommerferien werden die Kursprogramme in den Klassen verteilt.

Merken
Drucken
Teilen

oberuzwil. Bei der dritten Auflage des Ferienpasses Oberuzwil im Jahr 2010 wurden an die 50 Kurse angeboten und fast 700 Kursplätze verteilt. Bei diesem anhaltend grossen Interesse hat sich das OK-Team auch für dieses Jahr tolle Neuigkeiten einfallen lassen. Mit Enthusiasmus wurde ein vielfältiges Programm für die letzte Herbstferienwoche vom 17. bis 21. Oktober auf die Beine gestellt.

Neuer Hauptsponsor

Weiterhin darf der Ferienpass Oberuzwil auf seine beiden Hauptsponsoren Clientis Bank Oberuzwil und Pro Juventute sowie grosszügige Sponsoren aus dem Oberuzwiler Kleingewerbe zählen. Besonders erfreulich ist es, dass mit der Walter Meier AG (Gesamtlösungen für Raumklima) ein neuer Hauptsponsor gewonnen werden konnte. Dies ermöglicht es, den Teilnehmerausweis auch dieses Jahr für nur 20 Franken pro Kind anzubieten. Ebenfalls wird das Organisationskomitee wiederum von vielen freiwillige Helfern von Sportvereinen und unternehmenslustigen Kursleitern unterstützt.

Neuheiten und Altbewährtes

Im Programm 2011 gibt es viel zu entdecken. Für sportlich Aktive steht von Bogenschiessen über Hufeisenwerfen bis Slakeline ein grosses Angebot zur Auswahl. Auch die kreativen Kids kommen nicht zu kurz, und dass Lesen alles andere als langweilig ist, entdecken Kinder spätestens bei der Lesenacht. Beim Samariterverein mit dem Erst-Hilfe-Kurs etwas fürs Leben lernen oder eine Exkursion zu nicht ganz alltäglichen Orten machen – im diesjährigen Programm kommt jeder auf seine Kosten. Mehr will aber an dieser Stelle nicht verraten werden.

Neugierig geworden?

Direkt nach den Sommerferien werden die Kursprogramme in den Klassen der Oberuzwiler Schulgemeinde verteilt. Dann heisst es schnell den Anmeldetalon ausfüllen und den Teilnehmerausweis am Schalter der Clientis Bank Oberuzwil erwerben. Die Kursbestätigungen werden den Kindern dann vor den Herbstferien zugestellt.

Wer den Ferienpass noch nicht kennt, wer einfach in Erinnerungen schmökern, sich selber auf einem Foto entdecken oder einfach nur einen Feedback an das Organisationsteam geben will, dem ist dies alles unter www.frauenverein-oberuzwil.ch möglich. Das Organisationsteam freut sich denn auch auf eine rege Benützung dieser Plattform. (mm.)