Feier mit Funken und Feuerwerk

Drucken
Teilen

Niederbüren Die Bundesfeier der Gemeinde Niederbüren findet bereits am nächsten Montag, 31. Juli, statt. Um 18 Uhr öffnet die Festwirtschaft beim Feuerwehrdepot. Ab 18.30 Uhr finden Rösslifahrten durchs Dorf statt. Die Festansprache hält Peter Dett­wiler, Knonau, mit Gedanken zum hl. Bruder Klaus im Jubiläumsjahr. Die Jugendmusik, die Musikgesellschaft und der Männerchor Niederbüren umrahmen den Abend musikalisch. Für die Kinder findet um 21.30 Uhr ein Lampionumzug zum Funken statt, wo zum Abschluss der offiziellen Feier ein Feuerwerk den Abendhimmel erleuchtet. (red)