Fehlalarm im «Chocolarium»

Drucken
Teilen

Flawil Im «Chocolarium» in Flawil, welches am 1. April eröffnet wird (Wiler Zeitung vom 1. März), wurde gestern um 15 Uhr ein Fehlalarm ausgelöst. Die Flawiler Feuerwehr rückte mit einem ­Einsatzfahrzeug aus. Durch eine Fehlfunktion bei der Inbetriebnahme des neuen Steuerungs­systems sei es zum Fehlalarm gekommen, sagt Thomas Leitner, Mitglied der Geschäftsleitung bei der Maestrani. Die Ursache konnte von den Mitarbeitern der Flawiler Firma dementsprechend schnell geklärt werden, sodass der ausgerückten Feuerwehr Entwarnung gegeben werden konnte. Der feierlichen Eröffnung des neuen Besucherzentrums steht somit nichts im Weg. (red)