FDP diskutiert über Tempo 30

Drucken
Teilen

Flawil Am Montag, 22. Januar, um 19.30 Uhr, führt die FDP Flawil ihren Politstamm im Restaurant Park durch. Dabei geht es unter anderem um die Quartiere Weidegg und Vögelipark, die bald in eine Tempo-30-Zone umgewandelt werden sollen (Ausgabe vom 12. Januar). Wie die Partei schreibt, sollen die Projekte zusammen rund 500 000 Franken kosten. Bedenke man, dass der grosse Teil der Strassen, welche neu in diese 30er-Zone kommen sollen, bereits jetzt eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 34 km/h, respektive 40 km/h haben, seien die Massnahmen im Verhältnis zur gewünschten Reduktion recht teuer, wie die FDP schreibt. Am Politstamm wird zur Diskussion eingeladen. (pd/ad)