FC Wil morgen gegen St. Pauli

Drucken
Teilen

Wil Noch eine Woche, bis in den höchsten beiden Schweizer Fussballligen der Ball wieder rollt. Der FC Wil hat aber schon an diesem Wochenende einiges vor. Heute findet ab 14 Uhr ein öffentliches Showtraining in der IGP-Arena statt – gefolgt von einem Grillfest.

Morgen ab 14.30 Uhr trifft Wil im letzten Vorbereitungsspiel auf den deutschen Traditionsverein St. Pauli. Gespielt wird in Saalfelden im österreichischen Bundesland Salzburg. Wenige Kilometer entfernt befindet sich der Vertreter der 2. Bundesliga seit vergangenem Wochenende im Trainingslager. Interessant: Beide Mannschaften sind während dieser Vorbereitung noch unbesiegt. St. Pauli gewann alle fünf bisherigen Testspiele. Bei Wil waren es in vier Partien drei Siege und ein Unentschieden. (sdu)