Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FC Uzwil steht in der Cup-Hauptrunde

Nach einem 3:0-Auswärtssieg bei Hergiswil steht der FC Uzwil in der Cup-Hauptrunde. Dort warten mit etwas Losglück attraktive Gegner.
Gianni Amstutz

Als einziges «unterklassiges» Team der Region Wil hat sich der FC Uzwil für den diesjährigen Schweizer Cup qualifiziert. Dazu waren für den Vertreter der 2. Liga interregional drei Siege gegen Klubs aus der gleichen Spielklasse nötig. Den letzten und entscheidenden Erfolg holte Uzwil am Samstag, als auswärts bei Hergiswil ein 3:0 resultierte. Zwei Tore erzielte der ehemalige Super-League-Spieler Kristian Nuhsi, ein Treffer steuerte Getuart Asani bei. Es waren just jene Spieler, die schon in der Meisterschaft die treffsichersten Uzwiler gewesen waren.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.