FC Flawil unterstützt die HPS

Anlässlich seines 100-Jahr-Jubiläums versteigerte der FC Flawil die Tenues vom Prominentenspiel.

Drucken
Teilen

FLAWIL. Kürzlich fand die Übergabe eines Checks mit dem Erlös aus der Versteigerung statt. Der FC Flawil durfte der Heilpädagogischen Schule Flawil einen Check mit dem Betrag in der Höhe von 1700 Franken überreichen. Auf dem untenstehenden Foto präsentieren sich stehend in der hinteren Reihe von links Daniel Baumgartner (Leitung HPS), Jack Jud (Leitung HPS), Roland Büeler (Vizepräsident FC Flawil sowie seines Zeichens OK-Präsident 100 Jahre FC Flawil), Rolf Spornberger (KHG Spornberger Gruppe) sowie Roland Klotz von der Raiffeisenbank Flawil. (pd)

Aktuelle Nachrichten