FASNACHT: Närrische Zeitreise durchs Dorf

Am 25. Februar, 15 Uhr, schlägt die Stunde eins der Degersheimer Fasnacht 2017. Dann wird sich der Fasnachtsumzug in Bewegung setzen. Danach ist Beizenfasnacht.

Drucken
Teilen

Für den Umzug hat die organisierende Damenriege des Degersheimer Turnvereins das Motto «Zeitreise» gewählt. Ein Thema, das allerhand kreative Sujets verspricht. Ab 17 Uhr laden dann verschiedenen Lokale zur Beizenfasnacht, die unter dem gleichen Motto durchgeführt wird. Laut den Organisatoren konnten wiederum diverse Gruppen organisiert werden, welche mit ihren Beiträgen für Stimmung sorgen werden. Der Start des Fasnachtsumzugs wie auch dessen Ende -inklusive Rangverkündigung -finden auf dem Gemeindeplatz statt. Hier werden ab 14 Uhr auch die Anmeldungen entgegengenommen. Vor dem Umzug ist ein Guggenkonzert geplant. Für das leibliche Wohl der Besucher wird an verschiedenen Ess- und Getränkeständen gesorgt. Die Damenriege und die Mitglieder der Beizenfasnacht zählen auf viele Mitwirkende, die das Narrentreiben bereichern. (pd)