Farouk Shawki

Farouk Shawki wurde 1937 in Kairo geboren. Während der Suezkrise 1956 verliess er das Land, um an der Universität Innsbruck Pharmazie zu studieren. Dort lernte er die Tiroler Medizinstudentin Eva Wachter kennen, die er kurz nach Abschluss des Studiums heiratete.

Drucken
Teilen

Farouk Shawki wurde 1937 in Kairo geboren. Während der Suezkrise 1956 verliess er das Land, um an der Universität Innsbruck Pharmazie zu studieren. Dort lernte er die Tiroler Medizinstudentin Eva Wachter kennen, die er kurz nach Abschluss des Studiums heiratete. 1964 übersiedelte das Paar in die Schweiz. Nach elf Jahren als angestellter Apotheker verwirklichte sich der Mann aus dem Land der Pharaonen in Wil den Traum einer eigenen Apotheke. Zur Auswahl standen damals verschiedene Angebote. Seiner Frau Eva hätte eine Apotheke in Weinfelden besser gefallen, doch erlag der gebürtige Ägypter dem Charme des traditionsreichen Geschäftes beim Schnetztor. Das Ehepaar hat vier Söhne im Alter von 34, 43, 46 und 47 Jahren und zwei Enkelkinder. (fk.)