Farbenfrohe Familienfasnacht

NIEDERHELFENSCHWIL. Einmal mehr wurde die Kinderfasnacht, organisiert von der Dorfgemeinschaft, zum Erfolg. Für einige Stunden in die Rolle einer Prinzessin, Zigeunerin, Hexe, eines Asterix, Obelix, Cowboys und Räubers zu schlüpfen, das gefiel den über 200 Kindern.

Drucken
Teilen
SONY DSC (Bild: Vroni Krucker)

SONY DSC (Bild: Vroni Krucker)

NIEDERHELFENSCHWIL. Einmal mehr wurde die Kinderfasnacht, organisiert von der Dorfgemeinschaft, zum Erfolg. Für einige Stunden in die Rolle einer Prinzessin, Zigeunerin, Hexe, eines Asterix, Obelix, Cowboys und Räubers zu schlüpfen, das gefiel den über 200 Kindern. Sich austoben, necken, tanzen, mit Konfetti bewerfen, ein feines Würstli, Brötli oder einen süssen Kuchen essen – all das gehört zur Fasnacht, und darauf freuten sich die Jungmannschaft und viele Eltern schon lange. Ein Höhepunkt war die Verlosung, wo es nützliche Preise zu gewinnen gab. Den Clou bildet am Abend das Spaghettiessen für Jung und Alt, nachdem die Musikgesellschaft das Zepter übernommen hatte und mit den Erwachsenen den Maskenball feierte. Fasnacht ist ein Gelegenheit, um abzuschalten, unbeschwert in geselliger Runde ein paar fröhliche Stunden zu geniessen und für den Alltag auftanken, der jeden wieder einholt. (vk.)