Familienfeier mit Weihnachtsspiel

JONSCHWIL. An Heiligabend waren die Kinder mit ihren Familien zur ökumenischen Familienfeier in der festlich geschmückten Jonschwiler Pfarrkirche eingeladen. Diakon Peter Schwager freute sich über die zahlreichen Besucher.

Drucken
Teilen
Die Kinder beim Weihnachtsspiel in der Kirche. (Bild: pd)

Die Kinder beim Weihnachtsspiel in der Kirche. (Bild: pd)

JONSCHWIL. An Heiligabend waren die Kinder mit ihren Familien zur ökumenischen Familienfeier in der festlich geschmückten Jonschwiler Pfarrkirche eingeladen. Diakon Peter Schwager freute sich über die zahlreichen Besucher. Die Mädchen und Buben von der Jungwacht und Blauring hatten unter der Leitung der Katechetin und Präses Elvira Lenz das Weihnachtsspiel «Der Weihnachtsstern» vorbereitet und aufgeführt. Diakon Richard Böck las aus dem Evangelium und wies auf Christus den Erlöser hin. Eine eigens dafür zusammengestellte Flötengruppe unter der Leitung von Daniela Löschnig verschönerte die Feier.

Zahlreich waren sie gekommen, die Kinder und Eltern, und haben gemeinsam den Geburtstag von Jesus gefeiert. Der Mesmer verteilte allen Gottesdienstbesuchern Kerzen als Zeichen, dass sich Christus uns als Licht schenkt und das Leben eines jeden einzelnen hell machen möchte. Durch die vielen Gottesdienstbesucher wurde die Kirche hell erleuchtet, und das gemeinsam gesungene «Stille Nacht» erfreute Jung und Alt. (pd)

Aktuelle Nachrichten