Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Fässler soll Specht ablösen

Flawil Am Mittwoch, 26. Oktober, 19.30 Uhr, lädt die Ortsbürgergemeinde Flawil zur Wahlversammlung in den Rösslisaal ein. Der amtierende Ortsbürgerpräsident, Hannes Specht, und der Bauchef der Ortsbürgergemeinde, Hans Schubert, haben ihren Rücktritt auf Ende 2016 bekannt gegeben.

Flawil Am Mittwoch, 26. Oktober, 19.30 Uhr, lädt die Ortsbürgergemeinde Flawil zur Wahlversammlung in den Rösslisaal ein. Der amtierende Ortsbürgerpräsident, Hannes Specht, und der Bauchef der Ortsbürgergemeinde, Hans Schubert, haben ihren Rücktritt auf Ende 2016 bekannt gegeben. Der Ortsbürgerrat schlägt als neuen Präsidenten Hans Fässler und als neues Mitglied des Rates Isabel Renold vor.

Hans Fässler ist als ehemaliger Präsident des FC Flawil und Mitglied der GPK der Gemeinde in Flawil bekannt. Seine Führungserfahrung und Sozialkompetenz sind die idealen Voraussetzungen für dieses Amt, schreibt der Ortsbürgerrat. Isabel Renold führt seit 2001 den administrativen Bereich der Ortsbürgergemeinde. Diese Aufgabe will sie nun Tsering Gahler übergeben. Mit Isabel Renold als neues Ratsmitglied bleibt ihr Wissen in allen Fragen rund um die Einbürgerung erhalten. Die übrigen bisherigen Mitglieder des Ortsbürgerrates und der Geschäftsprüfungskommission stellen sich für eine weitere Legislaturperiode zur Verfügung.

Gekrönt wird die Wahlversammlung mit der Ernennung eines Flawilers zum Ehrenbürger der Ortsgemeinde Flawil. Wer ab dem 26. Oktober in Flawil diesen Titel tragen darf, bleibt aber ein wohlgehütetes Geheimnis. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.