Fachstelle für Kultur der Stadt Wil erhält neue Leiterin

Per Ende Juli verlässt Kathrin Dörig die Wiler Fachstelle für Kultur. Für die Nachfolge wurde der Stadtrat teamintern fündig.

Drucken
Teilen
Valentina De Pasquale wird die neue Leiterin der Fachstelle Kultur der Stadt Wil.

Valentina De Pasquale wird die neue Leiterin der Fachstelle Kultur der Stadt Wil.

Bild: Alex Colle

(sk/red) Die Leiterin der Fachstelle Kultur der Stadt Wil, Kathrin Dörig, hat per Ende Juli gekündigt. Zu ihrer Nachfolgerin hat der Stadtrat Valentina De Pasquale gewählt. Sie ist seit August 2019 als Mitarbeiterin der Fachstelle Kultur tätig.

Kathrin Dörig hat die Fachstelle während sieben Jahren geleitet. Dabei war sie insbesondere massgeblich beteiligt beim Aufbau der Fachstelle Kultur, der Betreuung und des Ausbaus des Wiler Kulturlebens im Rahmen des städtischen Kulturleitbildes sowie der Ausarbeitung der dritten Bauetappe des Hofs zu Wil. Er bedaure ihren Abgang sehr, schreibt der Stadtrat.

Die Nachfolgerin Valentina De Pasquale ist 28 Jahre alt, arbeitete als Fotografin und ist derzeit noch als Co-Leiterin eines Zürcher Kunstraums tätig. Als ausgebildete diplomierte Gestalterin befindet sie sich im Abschluss ihres MAS in Kulturmanagement an der ZHAW.