Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Fabienne ist Jubiläums-Miss

125 Jahre alt wurde der Braunviehzuchtverein Henau-Oberuzwil in diesem Jahr. An der Jubiläumsviehschau auf dem «Neuhaus»-Areal in Niederglatt holte sich die Familie Loser aus Henau mit ihrer Kuh Fabienne den Titel der «Miss Henau».
Martin Brunner
Die Familie Loser gewann mit ihrer Fabienne den Titel der «Miss Henau». (Bilder: Martin Brunner)

Die Familie Loser gewann mit ihrer Fabienne den Titel der «Miss Henau». (Bilder: Martin Brunner)

Jubelschreie und Freudensprünge gibt es an einer Viehschau nicht jedes Mal. Doch am Jubiläumsanlass des Braunviehzuchtvereins Henau-Oberuzwil zeigte genau dies, wie gross die Freude sein kann, wenn eine Kuh aus dem eigenen Stall den Titel einer Miss gewinnt. Die ganze Familie Loser aus Henau strahlte vor Glück und Stolz. «Dieser Gewinn der Miss Henau ist einfach genial», sagte Manfred Loser, der auch das OK der Jubiläumsviehschau leitete. «Fabienne ist eine super Kuh, die uns allen am Herzen liegt. Sie ist unauffällig, funktioniert einwandfrei und bereitet der ganzen Familie grosse Freude.»

Den Schöneuterpreis bei den älteren Kühe holte sich Nadin der Betriebsgemeinschaft Dudli.

Den Schöneuterpreis bei den älteren Kühe holte sich Nadin der Betriebsgemeinschaft Dudli.

Das war aber noch nicht alles für die Familie Loser. Bei ihnen steht mit der 14-jährigen Angela auch die Gewinnerin jener Kühe im Stall, die in ihrem Leben schon über 100 000 Kilo Milch produziert haben. «Wir mögen die alten Kühe», sagte Loser. «Das braucht zwar oft etwas Geduld, dafür kennen wir solche Tiere sehr gut und können gut miteinander umgehen.»

Bereits in den Startlöchern: der Züchternachwuchs.

Bereits in den Startlöchern: der Züchternachwuchs.

Loser erlebte eine zweifach erfolgreiche Jubiläumsviehschau. Zum einen als Züchter, zum anderen als OK-Präsident. «Wir erwischten einen fantastischen Tag.» Speziell freute ihn, dass 17 der 23 aktiven Mitglieder seines Vereines mit 330 Tieren aufgefahren waren.

Preise für Generationen

Preise für ganze Generationen Die Zuschauer sahen aber nicht nur eine würdige Miss, sondern auch eine starke Betriebsgemeinschaft Elmar und Niklaus Dudli aus Niederglatt. Sie holte sich den Betriebscup, mit Flaemi und Nadin den Schöneuterpreis bei den jüngeren und älteren Kühen sowie den zweiten Platz bei der Misswahl. Alle Erfolge zeigen, dass die Familie die Zuchtziele der braunen Rasse mehr als erreicht hat. «Zusammen mit meinen Söhnen Niklaus und Wendelin lege ich viel Wert auf die Zucht», sagte Elmar Dudli. «Uns geht es natürlich vor allem um die Wirtschaftlichkeit. Die ganze Familie ist stolz auf unsere Tiere.» Sie konnte zudem eine Kuhgruppe mit fünf Generationen zeigen, was schon selten ist. Gar sechs Generationen präsentierte Marcel Fraefel aus Niederstetten.

Nicht zuletzt nahmen fünf Kühe mit einer Lebensleistung von über 100 000 Kilo Milch an der Viehschau teil. Valeri von Mathias Städler aus Oberuzwil brachte es sogar auf 123 000 Kilo.

Leistungsdurchschnitt um 1600 Kilo gestiegen

Einen speziellen Einsatz hatte der Präsident des St. Galler Braunviehzuchtverbandes, Andreas Wittenwiler. Er amtete als Experte und war des Lobes voll. «Für mich war es eine Ehre, die Kühe beurteilen zu dürfen», sagte er. Reto Grünenfelder aus dem Rheintal liess es sich als Präsident von Braunvieh Schweiz nicht nehmen, nach Niederglatt zu reisen. Er freute sich über die grossen Anstrengungen, die in der Zucht des Braunviehs gemacht werden. «In den vergangenen 25 Jahren verlegte sich der Schwerpunkt vor allem auf die Fitness der Tiere», erklärte er. Folge davon ist, dass der Leistungsdurchschnitt von 6000 auf 7600 Kilo pro Jahr und Kuh gestiegen ist.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.