Exkursion zur Kartause Ittingen

Die Herbstexkursion des Jahrgängervereins 1931-35 Wil und Umgebung führt in die Kartause Ittingen, einen besonderen Ort von überregionaler Bedeutung. Auf einem geführten Rundgang ist viel zu erfahren über die Klosteranlage und das Leben der Kartäuser. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Drucken
Teilen

Die Herbstexkursion des Jahrgängervereins 1931-35 Wil und Umgebung führt in die Kartause Ittingen, einen besonderen Ort von überregionaler Bedeutung. Auf einem geführten Rundgang ist viel zu erfahren über die Klosteranlage und das Leben der Kartäuser. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Auf der Führung sind vereinzelt Sitzmöglichkeiten vorhanden. Die Fahrt erfolgt mit Kleinbus. Treffpunkt und Abfahrt: Donnerstag, 13. September, 13 Uhr auf der Allmend an der Glärnischstrasse. Rückkehr nach Wil ist um ca. 17 Uhr geplant. Eine Anmeldung bei Adolf Looser ist unbedingt erforderlich, bis spätestens Montag, 3. September. (pd)

Aktuelle Nachrichten