Evangelische Gottesdienste in Oberuzwil erst ab 14.Juni

Zwar wären ab dem 28. Mai schon wieder Gottesdienste erlaubt, die evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Oberuzwil wartet aber noch etwas zu.

Drucken
Teilen
Erst am 14. Juni werden in der evangelischen Kirche Oberuzwil wieder Gottesdienste gefeiert.

Erst am 14. Juni werden in der evangelischen Kirche Oberuzwil wieder Gottesdienste gefeiert.

Bild: PD

(pd/red) Ab 28.Mai ist das Feiern von Gottesdiensten wieder möglich. Die Vorsteherschaft der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Oberuzwil-Jonschwil hat sich jedoch dazu entschieden, mit den Gottesdiensten noch zuzuwarten, sodass der erste Gottesdienst am 14. Juni um 9.30 Uhr in der evangelischen Kirche Oberuzwil stattfinden wird.

«Die Schutzmassnahmen sehen zurzeit vor, alle Teilnehmenden der Gottesdienste schriftlich zu erfassen, damit bei einer allfälligen Erkrankung mit Covid-19 die Ansteckungswege zurückverfolgt werden können. Wichtig scheint uns auch, dass mit den geltenden Abstandsregeln und der dringenden Empfehlung, auf Gemeindegesang zu verzichten sowie dem Verzicht aufs Abendmahl ein gemeinschaftliches Feiern nur sehr eingeschränkt möglich ist», begründet die Vorsteherschaft ihren Entscheid. Ausserdem werde gerade den Risikopersonen, zu denen einige der Gottesdienstbesucher gehören, weiterhin dringend empfohlen, zu Hause zu bleiben.

Mehr zum Thema