Esther Haas mit Glanzleistungen

Merken
Drucken
Teilen

PistolenschiessenMit den beiden Eröffnungsschiessen über 25 m und 50 m eröffnete die Pistolensektion der Stadtschützen Wil die neue Saison. Als besonders treffsicher erwies sich die 34-jährige Esther Haas (Unterrindal), die sich im Final über 25 m klar durchsetzte und ihren wesentlich erfahreneren Vater Max Zäch (Henau) um vier Punkte hinter sich lassen konnte. Im 50-m-Final belegte sie mit zwei Punkten Rückstand auf Michele Pinto (Uzwil) Rang 2. Bei idealen Bedingungen waren in der Schiessanlage Thurau über die 25-m-Distanz 35 und über die 50-m-Distanz 34 Schützinnen und Schützen am Start. (pd)

Die Resultate

Final 25 m: 1. Esther Haas (Unterrindal) 146 Punkte. 2. Max Zäch (Henau) 142. 3. Andreas Gasche (Wil) 142. 4. Fredy Rüegg (Wil) 142. 5. Dragan Vasiljevic (Wil) 139.

Final 50 m: 1. Michele Pinto (Uzwil) 867 Punkte. 2. Esther Haas 865. 3. Robert Weilenmann (Bronschhofen) 864. 4. Max Zäch 858. 5. Hans Hälg (Oberbüren) 785.