Erstes Konzert in neuer Saison

Am kommenden Sonntag, 13. November, um 17 Uhr wird die Saison des Konzertzyklus Uzwil mit leichter Klassik eröffnet.

Merken
Drucken
Teilen

NIEDERUZWIL. Stradis Orchester unter der Leitung von Werner Strassmann spielt Werke von Léhar, Strauss, Haydn und Waldteufel. Fast vergessene Melodien und Perlen aus Wiener Operetten, Musicals und Unterhaltungsmusik werden lebendig und schwungvoll gespielt und versetzen das Publikum in vergangene Zeiten.

Stradis Orchester (damals Stradis Salonorchester) wurde 1999 gegründet. Die Besetzung, bestehend aus Holz- und Blechbläsern, Akkordeon, Klavier und Schlagzeug, ermöglicht es, farbige, abwechslungsreiche Arrangements zu realisieren. Das Konzert findet im evangelischen Kirchgemeindehaus Niederuzwil statt. (ee.)