Erster Rise-up-Gottesdienst

Drucken
Teilen

Flawil Am 5. Februar, um 10 Uhr, findet im Zwinglisaal der erste reformierte Rise-up-Gottesdienst in diesem Jahr statt. Im Zentrum steht das Singen moderner Lieder aus dem ökumenischen Rise-up-Liederbuch und die Frage «Wie glaube ich?»

In seiner ersten Themenreihe wird der Rise-up-Gottesdienst jeden ersten Sonntag im Monat unterschiedlichen Fragen zu christlicher Spiritualität nachgehen, in der zweiten dem Verhältnis des Christentums zu ande- ren Religionen. In Gottesdiensten wird eine Chinderhüeti angeboten. Während der Schulzeit findet der Chinderexpress statt. (pd)