Erster Elternrat gewählt

BÜTSCHWIL. Die Primarschule Bütschwil hat einen 14köpfigen Elternrat gewählt. Die Delegation versteht sich als Bindeglied zwischen Schulkindern und Lehrpersonen. Zu ihren Aufgaben zählt die Unterstützung der Schule bei Projekten, bei Schulwegfragen etc.

Merken
Drucken
Teilen

BÜTSCHWIL. Die Primarschule Bütschwil hat einen 14köpfigen Elternrat gewählt. Die Delegation versteht sich als Bindeglied zwischen Schulkindern und Lehrpersonen. Zu ihren Aufgaben zählt die Unterstützung der Schule bei Projekten, bei Schulwegfragen etc., nicht aber die Einmischung in den Unterricht. Das Projekt war ein Jahr lang von einer «Spurgruppe» vorbereitet worden. Es ist nun Sache des Elternrats, aus seinen Reihen einen maximal fünfköpfigen Vorstand zu wählen. (pd)