Erste Zähler werden ab Mitte September ausgewechselt

Der Ausbau des internen Kommunikationsnetzes läuft bereits auf Hochtouren. Die Auswechslung der ersten rund 270 Zähler in den Gebieten Unter- und Hinterdorf erfolgt ab Mitte September. Für die Auswechslung der Zähler muss der Strom kurz unterbrochen werden.

Merken
Drucken
Teilen

Der Ausbau des internen Kommunikationsnetzes läuft bereits auf Hochtouren. Die Auswechslung der ersten rund 270 Zähler in den Gebieten Unter- und Hinterdorf erfolgt ab Mitte September. Für die Auswechslung der Zähler muss der Strom kurz unterbrochen werden.

Die betroffenen Kundinnen und Kunden werden über die anstehende Zählerauswechslung durch die Steinlin + Partner AG persönlich informiert. Ziel ist, dass sämtliche Gebäude dieses Gemeindegebietes Ende Jahr automatisch abgelesen werden können. (gk)