Ersatzwahl am Sonntag

Am kommenden Abstimmungssonntag wird auch die Ersatzwahl für den Wiler Schulrat durchgeführt.

Drucken
Teilen

Der nächste Sonntag, 26. September, ist ein Abstimmungssonntag. Insgesamt vier Vorlagen – eine eidgenössische, zwei kantonale und eine kommunale – kommen an der Urne zur Abstimmung. Die kommunale Vorlage betrifft die Ersatzwahl in den Schulrat Wil für den Rest der Amtsdauer 2009–2012. Diese ist notwendig, weil Stephanie Rütti-Lyner (FDP) aufgrund ihres Wegzugs aus dem Schulrat ausscheidet.

Bis zum Ende der Eingabefrist für Wahlvorschläge ging nur eine Kandidatur ein: Stefan Wunderli (EVP) stellt sich für die Wahl in den Schulrat zur Verfügung.

Urnen für die persönliche Stimmabgabe sind in Wil am Sonntag, 26. September, von 10 bis 11.30 Uhr im Rathaus und im Alleeschulhaus aufgestellt. Die briefliche Stimmabgabe im Briefkasten des Rathauses ist bis zur Urnenschliessung möglich. Per Post eingesandte Stimmcouverts müssen bis spätestens morgen Freitag, 24.

September, mit A-Post abgeschickt werden, sodass sie bis am Samstagmorgen bei der Stadtverwaltung eintreffen. (sk.)