Erneut Silber für Wiler Judoka

Drucken
Teilen

JudoNaahum Schönenberger vom Budo-Sport-Club Arashi Yama Wil eroberte sich zum dritten Mal in Folge eine silberne Auszeichnung. Dieses Mal ging die Reise nach Feldkirch in Österreich. Mit starken Leistungen kämpfte er sich einmal mehr in den Final und musste sich dort knapp dem bisherigen Jahresbesten geschlagen geben. Zuvor feierte der Verein sein 50-jähriges Bestehen mit einer grossen Budo-Show im Trainingslokal an der Pestalozzistrasse 17 in Wil. Dort zeigten sowohl die vier Sektionen des Vereins, Aikido, Judo, Ju-Jitsu und Karate, ihr Können, als auch die eingeladenen Gäste des Qwan Ki Do Clubs Wil und des Budokan Zürich überzeugten mit ihren Darbietungen in Kendo und Iaido. Die zahlreichen Zuschauer und Gäste waren begeistert von dem Gezeigten und konnten sich ein gutes Bild von den verschiedenen Kampfkünsten machen. (mw)