Erlös geht an die Palliativstiftung

Merken
Drucken
Teilen

Niederwil Am eidgenössischen Buss- und Bettag führte die Frauengemeinschaft Niederwil den traditionellen Erntedankverkauf durch. Nach dem Festgottesdienst, welchen der Jodlerclub Aepli Niederwil musikalisch umrahmte, wurden auf dem Kirchenplatz die Gemüsespenden und die selbstgebundenen Zwiebelzöpfe verkauft. Und in der Mehrzweckhalle Rössliwis wurden die Gäste mit Kürbissuppe und Desserts verköstigt. An dem Anlass wurde ein Gewinn von 2600 Franken erwirtschaftet, den die Frauengemeinschaft vollumfänglich der Stiftung Pro Pallium, Schweizer Palliativstiftung für Kinder und junge Erwachsene, spenden wird. (pd)