Erfolgreich zurück

Merken
Drucken
Teilen

Auch die beiden Skirennfahrer aus Wil und Rickenbach blicken auf erfolgreich absolvierte Rennen zurück. Cédric Noger bestätigt seine beeindruckende Form mit zwei weiteren Podestplätzen. Michelle Basler aus Rickenbach schafft es nach ihrer Pause auf Anhieb auf eine Top-Ten-Platzierung. Michelle Basler startete an einem FIS-Rennen in Haute-Nendaz und belegte im Slalom Rang 6. Cedric Noger beteiligte sich an den Nationalen Meisterschaften von Österreich (Rang 16) und war damit drittbester Schweizer. Einen feinen zweiten Rang fuhr der Wiler im deutschen Götschen im FISRiesenslalom heraus und bestätigte diese Podestplatzierung am FIS-Rennen in Elm, wo er mit knappem Abstand zum Sieger Dritter wurde. Noger sammelt somit fleissig wichtige FIS-Punkte, die für seine weitere Zukunft entscheidend sein können. So, wie es aussieht, sollte er die B-Kader-Zugehörigkeit wahren und die Ausgangslage für nächste Saison weiter verbessern können. (uno)