Erfolg für die Nachwuchs-Schützen

WIL. Der zehnjährige Fabian von Groddeck ging am eidgenössischen Jugendfinal in Luzern als Sieger hervor. Dem Luftgewehr-Schützen gelang mit einem Total von 179 Punkten aus zwanzig Schuss eine hervorragende Schiessleistung.

Drucken
Bild: zVg.

Bild: zVg.

Wil. Der zehnjährige Fabian von Groddeck ging am eidgenössischen Jugendfinal in Luzern als Sieger hervor. Dem Luftgewehr-Schützen gelang mit einem Total von 179 Punkten aus zwanzig Schuss eine hervorragende Schiessleistung. Eine Superleistung erzielte der Nachwuchsschütze aus Züberwangen auch bei den polysportiven Wettkämpfen mit insgesamt fünf Disziplinen. Erfreulich für den Schützen ist die Tatsache, dass er sich im ersten Jungschützenkurs auf Anhieb für den Final qualifizierte und sich gleich als Sieger feiern lassen durfte. (pd.)