Entwicklung enge Grenzen gesetzt

NIEDERBÜREN. «Der Traum vom neuen Einfamilienhaus auf der grünen Wiese ist auch in Niederbüren geplatzt», sagt FDP-Präsident und Gemeinderat Bruno Eschmann. Er fordert ein neues Baugesetz mit liberaler Auslegung. (red.) • REGION WIL/UZWIL 35

Drucken
Teilen

NIEDERBÜREN. «Der Traum vom neuen Einfamilienhaus auf der grünen Wiese ist auch in Niederbüren geplatzt», sagt FDP-Präsident und Gemeinderat Bruno Eschmann. Er fordert ein neues Baugesetz mit liberaler Auslegung. (red.) • REGION WIL/UZWIL 35