Ensemble im Rössli Mogelsberg

Mogelsberg. Morgen Samstag, 25. September, um 20.15 Uhr gastieren die Musiker vom Ensemble Micrologus, Troubadouren & Minnesänger im Gasthaus Rössli Mogelsberg. Das Ensemble hat sich auf Lieder der mittelalterlichen Minnesänger spezialisiert.

Drucken
Teilen

Mogelsberg. Morgen Samstag, 25. September, um 20.15 Uhr gastieren die Musiker vom Ensemble Micrologus, Troubadouren & Minnesänger im Gasthaus Rössli Mogelsberg. Das Ensemble hat sich auf Lieder der mittelalterlichen Minnesänger spezialisiert. Ihr Repertoire umfasst Lieder der Troubadoure, festliche Gesänge, Geschichten, Balladen und Tänze, die in verschiedenen Sprachen (Latein, Italienisch, Französisch, Deutsch) vorgetragen werden.

Das Ensemble erinnert an die Tradition der Hofnarren, wo Instrumente und Stimmen eine theatralische Unterhaltungsmöglichkeit waren. Einige der verwendeten Instrumente sind typisch für das Mittelalter, unter anderem die Drehleier, die Vielle (mittelalterliche Viola), das Zufolo (Flöte mit drei Löchern) und der Dudelsack. Die Musiker von Micrologus gehörten zu den ersten, welche den Geist der mittelalterlichen Musik wieder entdeckten.

Seit 1984 hat das Ensemble in ganz Europa sowie in den USA, Russland und Japan gespielt und ausserdem 25 CDs aufgenommen.

Die Veranstalter empfehlen die Tickets im Vorverkauf unter der Telefonnummer 071 374 15 11 oder per E-mail an: info@roesslimogelsberg.ch zu besorgen. Die Abendkasse ist ab 19.30 Uhr geöffnet. Für Interessierte gibt es ab 18 Uhr ein Kulturmenu. (pd.)