Energiefonds tritt in Kraft

WIL. Anlässlich seiner Sitzung vom 31. Januar hat das Wiler Stadtparlament das Energiefondsreglement beraten und genehmigt. Dieser Beschluss unterstand dem fakultativen Referendum; er wurde amtlich bekannt- gemacht und zur öffentlichen Einsichtnahme aufgelegt.

Drucken
Teilen

WIL. Anlässlich seiner Sitzung vom 31. Januar hat das Wiler Stadtparlament das Energiefondsreglement beraten und genehmigt. Dieser Beschluss unterstand dem fakultativen Referendum; er wurde amtlich bekannt- gemacht und zur öffentlichen Einsichtnahme aufgelegt. Die Frist zur Ergreifung eines Referendums gegen diesen Beschluss zum Energiefondsreglement ist am 11. März abgelaufen. Innert der Referendumsfrist sind keine Unterschriften gegen das Reglement eingereicht worden, so dass der Stadtrat das Energiefondsreglement per 1. April 2013 in Kraft setzt. (sk)

Aktuelle Nachrichten