Energie aus Müll

UZWIL. 1569 Tonnen. So viel Grünmüll kam mit den kostenlosen Sammlungen von Frühjahr bis Herbst in der Gemeinde Uzwil zusammen. Die Mengen steigen jährlich, diesmal gegenüber dem Vorjahr um 52 Tonnen. Aus diesem riesigen Uzwiler Grünmüll-Berg entsteht Kompost.

Drucken
Teilen

UZWIL. 1569 Tonnen. So viel Grünmüll kam mit den kostenlosen Sammlungen von Frühjahr bis Herbst in der Gemeinde Uzwil zusammen. Die Mengen steigen jährlich, diesmal gegenüber dem Vorjahr um 52 Tonnen. Aus diesem riesigen Uzwiler Grünmüll-Berg entsteht Kompost. Wertvolle Biomasse wird dem natürlichen Kreislauf zurückgegeben. Gleichzeitig wird aus dem Uzwiler Grüngut in der Kompogasanlage Niederuzwil Energie gewonnen. Das Grüngut ist so auch wertvoller Rohstoff, um erneuerbare Energie zu gewinnen. (gk.) ?