Emphatisch, engagiert, qualifiziert und vernetzt

Oberuzwiler Gemeinderats- wahlen vom 26. November

Merken
Drucken
Teilen

Die Gemeinde Oberuzwil ist in der glücklichen Lage, an der kommenden Gemeinderatswahl wieder eine echte Auswahl an Persönlichkeiten zur Verfügung zu haben. Auf der einen Seite die gut ausgebildete Ingrid E. Markart-Kaufmann, welche ich den vergangenen Jahren im Dorf nicht wirklich wahrgenommen habe. Auf der anderen Seite Patrick Schätti, der ebenfalls ein breites Palmares an Fachkenntnis, Qualität und vor allem Engagement aufweist. Mit ihm haben es die CVP und das hiesige Gewerbe geschafft, einen Vertreter aus den eigenen Reihen zu portieren, was ich sehr begrüsse. Patrick Schätti ist Vater von vier Kindern und leitet mit seiner Frau Liselotte das Betreuungs- und Pflegezentrum Wolfgang in Oberuzwil. Wer ihn einmal im Umgang mit seinen Bewohnerinnen und Bewohnern gesehen und erlebt hat weiss, mit welcher Empathie er seine Aufgaben erfüllt. Patrick Schätti ist in Oberuzwil vielseitig vernetzt und setzt sich schon seit Jahren in der Wasserkorporation sowie verschiedenen Vereinen für das Wohl der Öffentlichkeit ein.

Die Gemeinde Oberuzwil kann sich glücklich schätzen, dass sich mit Patrick Schätti eine Person zur Wahl stellt, die derart breit in der Bevölkerung, dem Gewerbe und der Öffentlichkeit verankert ist. Und sich in verschiedensten Bereichen in den Dienst der Gemeinschaft stellt. Deshalb und aus persönlicher Überzeugung gebe ich meine Stimme - für Oberuzwil - Patrick Schätti.

Andreas Künzli, Oberuzwil