Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Eltern in die Pflicht nehmen

Flawil Am Dienstag, 31. Oktober, dem Abend vor Allerheiligen, wird Halloween gefeiert. Dieser ursprünglich nur in Irland und in den USA bekannte Anlass findet auch in der Schweiz immer mehr Anhänger. In den vergangenen Jahren kam es nebst harmlosen Begleiterscheinungen vermehrt auch zu Vandalenakten. Die Gemeinde Flawil möchte die Eltern eindringlich auffordern, ihre Kinder über die Folgen von solchen Sachbeschädigungen aufzuklären und sie von Gewaltausbrüchen, die in der Regel in Gruppen ausgeführt werden, abzuhalten. Fehlbare Jugendliche beziehungsweise deren Eltern werden für Schäden haftbar gemacht.

Polizei und Sicherheitsdienste werden an diesem Abend verstärkt patrouillieren, Kontrollen durchführen und wenn erforderlich konsequent eingreifen. Die Schule befürwortet diese Massnahmen, heisst es in einer Medienmitteilung der Ratskanzlei Flawil. (rkf)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.