Eishockey

Drucken
Teilen

Playoff-Viertelfinal, 1. Spieltag

Frauenfeld – Seewen 7:2 (2:0, 5:1, 0:1)

KEB Frauenfeld, 357 Zuschauer.

SR: Häusler (Spring, Büsser)

Tore: 15. Senn (Pargätzi) 1:0, 18 Pieroni (Schoop) 2:0, 24. Geiser (Fehr) 3:0, 25. Pfranger (Christen) 3:1, 28. Schumann (Grolimund) 4:1, 30. Fehr (Geiser) 5:1, 31. Senn (Käser, Rieser) 6:1, 32. Geiser (Suter) 7:1, 43. Zurkirchen (Bolfing) 7:2.

Strafen: Sechsmal zwei Minuten gegen Frauenfeld, siebenmal zwei Minuten gegen Seewen.

Frauenfeld: Styger, Suter, Thaler, Grolimund, Käser, Jörg, Haldenstein, Pargätzi, Zeller, Geiser, Lattner, Fehr, Cédéric Kuhn, Fehr, Schumann, Pieroni, Cyrill Kuhn, Rieser, Senn, Schoop, Kurzbein, Brauchli, Laux.

Dübendorf – Pikes 4:2 (0:1, 1:1, 3:0)

KEB Im Chreis, Dübendorf, 513 Zuschauer

SR: Knecht (Halberstadt, Frei)

Tore: 12. Gartmann (Strasser, Brändli) 0:1, 28. Barts (Künzli) 1:1, 36. Schläppi (Wildhaber) 1:2, 48. Sägesser (Seiler, Stoob) 2:2, 56. Stoob (Seiler, Widmer) 3:2, 60. Stoob (Seiler, Röthlisberger) 4:2.

Strafen: Viermal zwei Minuten gegen Dübendorf, sechsmal zwei Minuten gegen die ­Pikes.

Pikes: Schenkel, Witschi; Wildhaber, Stäheli, Baumgartner, S. Gartmann, Müller, Niederhäuser, Urech, Brändli, Suter, Beer, D. Gartmann, Schläppi, Müller, Mayolani, Strasser, Ambühl, Loosli.