Eishockey: Der Vorstand des EC Wil ist komplett

Der 1.-Liga-Club hat an einer ausserordentlichen Hauptversammlung ein sechsköpfiges Führungsteam gewählt. Mit Marco Fiorina und Gabriela Hasler sind zwei neue Mitglieder dazugekommen.

Tim Frei
Drucken
Der neue Vorstand (von links): Marco Fiorina (Vizepräsident), Daniel Knecht (Marketingchef), Roger Dietschweiler (Präsident), Gabriela Hasler (Finanzchefin), Jürg Müller (Nachwuchschef) und Peter Wittwer (Aktuar). (Bild: PD)

Der neue Vorstand (von links): Marco Fiorina (Vizepräsident), Daniel Knecht (Marketingchef), Roger Dietschweiler (Präsident), Gabriela Hasler (Finanzchefin), Jürg Müller (Nachwuchschef) und Peter Wittwer (Aktuar). (Bild: PD)

Das Kader des EC Wil für die nächste 1.-Liga-Saison steht bis auf eine Position. Bereits komplett ist der neue Vorstand. Das sechsköpfige Gremium wurde am 21. März an einer ausserordentlichen Hauptversammlung gewählt, wie der Verein gestern mitteilte. Es sind dies Präsident Roger Dietschweiler, Vizepräsident Marco Fiorina, Marketingchef Daniel Knecht, Finanzchefin Gabriela Hasler, Nachwuchschef Jürg Müller und Aktuar Peter Wittwer.

Ende Januar hatten die zwei Unternehmer Roger Dietschweiler und Daniel Knecht die Führung des EC Wil interimsweise übernommen. Weiterhin im Vorstand blieben damals Peter Wittwer und Jürg Müller. Nebst diesen vier Vorstandsmitgliedern sind mit Marco Fiorina und Gabriela Hasler zwei neue in das Gremium gewählt worden. Nicht mehr Teil des Vorstands sind Susanne Harder sowie Fränzi und Oliver Stäuble.

Kick-off am 4. Mai

Die von der neuen Crew eingeleitete Umstrukturierung sei im vollen Gang, heisst es in der Mitteilung weiter. Die neue Saison läutet der
EC Wil am 4. Mai mit dem Kick-off-Meeting ein.