Eisenring wird verabschiedet

lütisburg. Gemeindepräsident Hans-Peter Eisenring verlässt die Gemeinde Lütisburg Ende März und wird am 1. April die Arbeit als Gemeindepräsident in Häggenschwil aufnehmen. Im Anschluss an die heute stattfindende Bürgerversammlung wird Hans-Peter Eisenring durch den Gemeinderat offiziell verabschiedet. (gk.)

Drucken
Teilen

lütisburg. Gemeindepräsident Hans-Peter Eisenring verlässt die Gemeinde Lütisburg Ende März und wird am 1. April die Arbeit als Gemeindepräsident in Häggenschwil aufnehmen. Im Anschluss an die heute stattfindende Bürgerversammlung wird Hans-Peter Eisenring durch den Gemeinderat offiziell verabschiedet. (gk.)

Aktuelle Nachrichten