Einsendeschluss für Leserbriefe

Zur Kenntnis

Drucken
Teilen

Die Einreichefrist für Leserbriefe zu kommunalen Wahlen und Abstimmungen vom 26. Oktober im Einzugsgebiet der Wiler Zeitung endet am Sonntag, 19. Oktober. Bis dahin müssen Leserzuschriften im E-Mail oder im Briefkasten der Redaktion in Wil eingegangen sein. Später eintreffende Leserbriefe können nicht mehr berücksichtigt werden. Wir bitten um Kenntnisnahme. Die Redaktion dankt allen Verfassern von Leserbriefen, bittet aber um Verständnis, dass nicht immer alle Zuschriften publiziert werden können. Die Redaktion behält sich Kürzungen und eigene Titelsetzungen vor, kann darüber aber keine Korrespondenz führen. Kürzeren Leserbriefen wird der Vorzug gegeben. (red)