Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Einsammeln der KUH-Bags
lohnt sich kaum

Womöglich müssen bald wieder alle Einwohner Wils ihre KUH-Bags selber zur Recycling-Stelle bringen, da das Einsammeln zu teuer ist. Bisher werden die Säcke mit Kunststoffabfall mit dem übrigen Kehricht abgeholt.
Lara Wüest
Wer die KUH-Bags nutzt, sollte darauf achten, dass keine Essensreste am Kunststoff kleben. Bild: PD

Wer die KUH-Bags nutzt, sollte darauf achten, dass keine Essensreste am Kunststoff kleben. Bild: PD

Die Schweizerinnen und Schweizer gelten als Weltmeister im Recyceln. Mit den KUH-Bags leisten auch die Wiler einen wichtigen Beitrag. Seit drei Jahren sammeln viele Einwohner ihren Kunststoffabfall in speziellen Abfallsäcken des Zweckverbandes Abfallverwertung Bazenheid (ZAB). Diese können sie dann bei verschiedenen Rückgabestellen in der Region abgeben. Im Westquartier werden die KUH-Bags sogar mit einem Sammelfahrzeug im Rahmen eines Pilotprojekts abgeholt. Gemäss Claudio Bianculli, Vorsitzender der Geschäftsleitung des ZAB, nutzt rund ein Viertel der Haushalte dieses Angebot.

Die Strassensammlung der KUH-Bags ist jedoch ein zeitlich begrenzter Versuch. Die Zukunft ist offen: «Die Kosten für die Haus-zu-Haus-Sammlung werden durch die eingenommene Gebühr nicht gedeckt», sagt Bianculli. Diese müsste bei vier Franken pro 60-Liter-Sack liegen. Wie es weitergeht, entscheidet die Stadt Wil. «Wir können die Säcke nicht einfach teurer machen. Die Zusatzkosten müsste die Stadt übernehmen», sagt Bianculli. Ob sie das wird und die KUH-Bags künftig in ganz Wil eingesammelt werden, soll in den nächsten Monaten geklärt werden.

Insgesamt funktioniert die Kunststoffentsorgung mittels den Bags aber gut. Eine Untersuchung des ZAB zusammen mit der EMPA ergab, dass rund 50 Prozent der gesammelten Kunststoffe wiederverwertet werden können.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.