Einer überragt alle

Drucken
Teilen

Unter football.ch werden die besten Torschützen der jeweiligen Ligen aufgeführt. Die Amateur-Liga separat mit allen Akteuren in der 2. Liga interregional, der Ostschweizer Fussball-Verband (OFV) pro entsprechende regionale Ligen. In den zwei 2. Liga-Gruppen hat einer die Nase ganz weit vorne. Er hat pro Spiel durchschnittlich mehr als ein Tor geschossen. Die Rede ist von Silvano De Carvalho, der hauptverantwortlich dafür ist, dass sich der FC Wängi im Tabellenmittelfeld befindet. 16 Treffer gehen bisher auf das Konto von De Carvalho. Er hat schon doppelt so viele Treffer als der Zweite erzielt. Sucht man treffsichere Stürmer bei den Vereinen aus der Region, kommt als erster Tomasz Kubiak vom SC Bronschhofen. Er durfte sich bisher über sechs persönliche Treffer freuen. Auch auf sechs Tore kommen Irves Kucani und Dusan Vasic von den Uzwiler Serben. Ebenfalls treffsicher zeigte sich bisher Evgkenii Kononenko vom FC Sirnach mit fünf Toren.

Auch in der 2. Liga inter gibt es einen treffsicheren Stürmer, der bereits 16 Tore erzielt hat. Er stammt vom FC Versoix. Sucht man Spieler der Mannschaften aus der Region, findet man in der Statistik als ersten Kristian Nushi vom FC Uzwil mit acht Toren und Dario Koller mit sieben. Bester Torschütze vom FC Bazenheid ist Zoltan Farkas, der bisher fünf Treffer erzielt hat. (uno)