Eine zusätzliche Vorstellung

MÜNCHWILEN. Der Theater-Sommer im Münchwiler Alfred-Sutter-Park ist in vollem Gang. Noch bis zum 12. August spielt die Bühne Thurtal das Stück «Die Stickerin», in welchem Schicksale in einem typischen Ostschweizer Dorf aufgezeigt werden.

Merken
Drucken
Teilen
Szene aus «Die Stickerin» der Bühne Thurtal. (Bild: Donato Caspari)

Szene aus «Die Stickerin» der Bühne Thurtal. (Bild: Donato Caspari)

MÜNCHWILEN. Der Theater-Sommer im Münchwiler Alfred-Sutter-Park ist in vollem Gang. Noch bis zum 12. August spielt die Bühne Thurtal das Stück «Die Stickerin», in welchem Schicksale in einem typischen Ostschweizer Dorf aufgezeigt werden. Organisator Willy Hollenstein sagt: «Wir haben schon über 90 Prozent ausverkauft und die Nachfrage hält weiterhin an. Die Tickets der 1. Kategorie sind seit Wochen ausverkauft.» Dies hat Hollenstein bewogen, eine Zusatzvorstellung ins Programm zu nehmen. Diese findet statt am Mittwoch, 3. August, um 20 Uhr. Somit sind auch wieder Tickets erster Kategorie erhältlich. (red.)